Was genau passiert bei der Messung der optischen Dichte des Makulapigments (der gelbe Fleck)?

Schritt 1

Der Test ist ganz einfach und Ihr Optiker erklärt Ihnen genau, was zu tun ist.

Schritt 2

Sie schauen wie durch ein Fernrohr mit einem Auge in das MPS-2 Messgerät hinein. Dort sehen Sie drei Punkte, von denen Sie den mittleren beobachten sollen. Fängt dieser an zu flackern, drücken Sie sofort auf einen Knopf. Dies wird einige Mal wiederholt. Pro Auge dauert der Test etwa 90 Sekunden.

Schritt 3

Die ermittelten Werte werden automatisch mit einer Datenbank abgeglichen und am Ende zeigt das MPS-2 Gerät Ihren individuellen Makulapigmentdichtewert (der gelbe Fleck) an. Anhand dieses Wertes kann Ihr Optiker Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, etwas für Ihre Augengesundheit zu tun.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung der Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Info x

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Weiternutzung der Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Mehr Info x